Am 15.9.2017 nahm die Eingangsstufen-Singklasse unserer Schule am Chor- und Singklassentreffen in der Grundschule Viktorbur teil. Es war besonders eindrucksvoll, zu erleben, wie gut die teilweise noch kleinen Kinder singen können, wenn sie von den ausgebildeten Chorleiter/innen über einen längeren Zeitraum "trainiert" werden. Alle Klassen erhielten einen verdienten enthusiastischen Beifall. Das Besondere an den Chorklassen ist, dass alle Kinder der Klasse ausgebildet werden, auch diejenigen, die bisher noch nicht gemerkt haben, dass auch sie gut singen lernen können. Ein Schulchor besteht im Gegensatz dazu nur aus Kindern, die sich freiwillig dazu melden. 

  • 0001

Simple Image Gallery Extended

Am 29.8.und am 31.8.2017 war die Puppenbühne der Polizei Aurich wieder bei uns zu Gast. Die Kinder wurden zunächst in ihren Klassenräumen zu den Themen "Sicheres Verhalten im Straßenverkehr" (Eingangsstufenklassen) und "Richtiger Umgang mit dem Internet" (Klassen 3 und 4) geschult. In der Pausenhalle verfolgten später alle Kinder nach diesen Altersgruppen aufgeteilt jeweils ein tolles Puppentheaterstück zu einem dieser Themen. Ganz vielen Dank an die Mitarbeiter der Polizei für dieses große Engagement! 

  • 0001

Simple Image Gallery Extended

Wunschpunsch statt Cocktailbar

Fast schon arktische Temperaturen:Bei gefühlten 7°C wurden am 5. Mai

2017 in der Finkenburgschule die Mensa festlich eingeweiht und die

Ergebnisse der Projektwoche "Abgasfrei zur Schule -Bewegung macht Spaß"

vorgestellt.


  • 0001

Simple Image Gallery Extended



Die Flötengruppe unserer Schule mit ihrer Lehrerin Elke Schulze und einigen ehemaligen Finkenburger Schülerinnen sowie die Tanz-AG mit ihrer Lehrerin Jutta Priebe führten beim Familienfest des Auricher Familienzentrums Beiträge aus ihrem Repertoire vor. Es hat allen viel Spaß gemacht und das sehr schöne Wetter tat ein Übriges. Vielen Dank an die Organisatoren/innen! 

  • 0001
  • 0002

Simple Image Gallery Extended

Unterkategorien

Schulausfall bei extremen Wetterverhältnissen: Landkreise entscheiden                

Die Entscheidung, ob Unterricht stattfindet oder nicht, treffen die Landkreise oder kreisfreien Städte in der Regel erst am frühen Morgen des jeweiligen Schultages. Genaue Informationen werden über Rundfunksender zusammen mit den Verkehrshinweisen, das Internet und in einigen Landkreisen auch über einen SMS-Service bekannt gegeben.
 
Wenn der Unterricht ausfallen sollte, bieten die Schulen trotzdem zu den gewohnten Unterrichtszeiten eine Betreuung an. Sie können Ihre Kinder also, falls Sie berufstätig sind, zur Schule schicken oder bringen.